Das war das 10. Weltkochen! …

Es war ein sehr angenehmer Abend! Bekannte Gesichter, neue Gesichter und neue Geschichten. Gutes Essen und viel Lachen und “Gemütlichkeit”.
Sohrab (der junge Mann im orangen T-Shirt – ab dem vierten Bild) hat einen afghanischen Lammeintopf und Nusskuchen gekocht bzw. gebacken. Gabi hat eine wunderbar sämige grüne Soße beigesteuert. Feldmannsche neue Kartoffeln bereicherten beide Speisen. Und ich hatte noch etwas Salat zubereitet. (wobei mich alle unterstützten: “Kaninchenfutter” hieß es zuerst, dann wurde das Dressing immer besser und besser …)

Der Lammeintopf war sehr lecker gewürzt und abgestimmt. Leicht scharf und mit Minze abgeschmeckt.

Thomas verschenkte noch ganz verschiedene Schokolädchen und wies auf die Unterschiedlichkeit der Menschen hin. Ich glaube, die Einladung war sehr gelungen. Und in dieser Richtung kann es gut weitergehen.
Das nächste Mahl wird kroatisch – vielleicht ein Risotto mit Meeresfrüchten …

IMG_1362 IMG_1361 IMG_1360 IMG_1359 IMG_1358 IMG_1357 IMG_1356 IMG_1355 IMG_1354 IMG_1353 IMG_1352 IMG_1351 IMG_1363 IMG_5866 IMG_5864 IMG_5863 IMG_5862 IMG_5861 IMG_5860 IMG_5877 IMG_5875 IMG_5874 IMG_5873 IMG_5872 IMG_5870 IMG_5869 IMG_5868 IMG_5867

Posted in Allgemein.