Kinderweltkochtopf – altr

Grundgedanke:

4 Kinder ( ca 8-12 Jahren)  können während der Schulferieren für ihre Familie und 2 dazu geladene Freunde etwas kochen und anschließend gemütlich gemeinsam verspeisen.

Ehrenamtliche oder auch Eltern sollten dabei zur Hilfe stehen.

Am Tag vor dem Kochevent könnte ähnlich wie beim Weltkochen eine Besprechung stattfinden und der Einkauf durchgeführt werden.

Das ganze sollte für alle Beteiligten kostenlos über die Bühne gehen, finanzieren möchten wir über einen Spendentopf.

Die Bekanntgabe dieses Vorhabens sollte im Caritas-Ferienkalender veröffentlich werden.

Über ein Auswahlverfahren nach der Anmeldung hab ich mir noch keinen Gedanken gemacht.

Peter

 

Posted in Allgemein.